Über B+W

Innovation und Erfahrung  

„Made in Germany“

B+W Filter stehen seit mehr als 65 Jahren für Qualität und Innovation. Den heutigen Firmensitz in Bad Kreuznach bezog B+W im Jahr 1985 nach dem geschäftlichen Zusammenschluss mit der Jos. Schneider Optische Werke GmbH. Unter dem Dach von Schneider-Kreuz nach entwickelte sich ein reger Technologietransfer. B+W konnte sich als einer der weltweit führenden Filterhersteller etablieren. So gelangen entscheidende Fortschritte bei der Vergütung. Als erster Filterhersteller der Welt bietet B+W die MRC-Vergütung an. Die MRC nano-Vergütung ist die innovativste Entwicklung aus der Dünnschichttechnologie. Das weltberühmte Polarisationsfilter nach Käsemann mit seiner überragenden Qualität wird seit 1989 von B+W produziert. Heute garantieren modernste Fertigungs anlagen, präzise CNC-Maschinen und eine hoch entwickelte Entspiegelungstechnik Spitzenqualität, die ihren Platz unter den Ersten am Weltmarkt findet.

Für Technologieprodukte ist die über 65-jährige Firmenge-schichte die Bestätigung von anerkannter Spitzenqualität. Umfassendes Know-how und modernste Produktionstechno-logie haben die sprichwörtliche „B+W Filterqualität“ von Schneider-Kreuznach am Weltmarkt bekannt gemacht. Auch in der Digital fotografie lösen B+W Filter gestalterische Aufgaben. Bildergeb nisse zu verbessern, ohne den Datensatz anzutasten, das gelingt nur mit hochwertigen Filtern. Der Name B+W bürgt für perfekte Bildqualität.

 

bw-filter-start

B+W FILTER FÜR BESSERE QUALITÄT

B+W Filter erweisen sich gerade in der Digitalfotografie als wichtiges Werkzeug zur Verbesserung der Bildqualität. So liefert ein B+W Polarisationsfilter gesättigtere Farben und höhere Farbkontraste.

 

 

PERFEKTION FÜR DAS LICHT

Durch Multi Resistant Coating zur Höchstleistung

hightech-germany

Als erster Filterhersteller der Welt bietet B+W die MRC-Vergütung an (Multi Resistant Coating). In hochmodernen Vakuum- Beschichtungsanlagen wird diese Mehrschichtvergütung aufgedampft. Sie erweist sich als extrem reflexarm und besonders kratzfest. Vor allem aber erleichtert ihre einzigartige Schmutz und Wasser abweisende Oberfl äche das Reinigen der Filter. So können Filter auch eine Schutzfunktion für die Frontlinse des Objektivs übernehmen.

coated

Ein wesentliches Kriterium für ein hervorragendes Filter ist die Vergütung. Qualität beginnt vor dem Objektiv, und dort wird bekanntlich das Filter platziert. Ein Filter darf die Leistung einer Optik nicht einschränken. MRC (Multi Resistant Coating)- ´vergütete Filter haben auf beiden Seiten eine Multicoating- Schicht (je 7 + 1), die für eine maximale Entspiegelung sorgt und so störendes Streulicht eliminiert. Dadurch können brillantere Farben und höhere Kontraste erzielt werden. Zusätzlich ist MRC Schmutz und Wasser abweisend. Das Reinigen wird einfacher. Die Vergütung MRC nano – alle XS-Pro Digital Filter sind damit ausgestattet. Die Außenschicht von MRC nano wurde in der Wirkung verstärkt. Die auf Nanotechnologie (Lotuseffekt) basierende Eigenschaft erzielt eine bessere Abperlwirkung von Wasser. So gelingt die Reinigung der Filteroberfläche noch einfacher und schneller. Die hydrophobe Oberfläche vermindert den Nebelbeschlag. Bei Übergang von kalter in warme Umgebung löst sich der Beschlag binnen kürzester Zeit von der Filterglasoberfläche.

Durch die geringe Restreflexion (0,5 %) vermeidet MRC zuverlässig Geister- bzw. Doppelbilder, die durch Rückreflexion vom Bildsensor verursacht werden können. Darüber hinaus schützt MRC durch eine gesteigerte Schichthärte das Filter vor Kratzern und bewahrt somit die hohe optische Qualität.

 

messingring

MECHANIK

Feinmechanische Fassungspräzision

Die stabilen Messingfassungen entstehen auf hochgenauen CNC-Maschinen. Eine frontseitige Rändelung sorgt für griffi ge Handhabung beim Auf- und Abschrauben. Strenge Qualitäts- kontrollen sichern die exakte Einhaltung der Sollwerte.

  • Metall-Filterfassungen B+W typisch: Messing

  • Hochpräzise CNC Fertigung

  • Mattschwarze Oberflächen zur Vermeidung von Reflexionen

Spezielle Produktionsabläufe bleiben nach wie vor der optimierenden Handarbeit erfahrener Spezialisten vorbehalten. Strenge Qualitätsprüfungen in allen entscheidenden Produktionsschritten garantieren ein lückenloses Produktionsniveau. B+W Qualität ist kein Zufall, sondern klar definiert.

DER WEG ZUM PERFEKTEN BILD IST SCHMAL

Sehr schmal und aus Messing

Die Filterhalter der B+W Premium Line XS-Pro Digital sind schmale Filterhalter für höchste Ansprüche. Diese Premium Line wird besonders von DSLR-Fotografen mit kurzen Weitwinkelzooms (bei APS ab f = 10 mm) genutzt. Er besitzt selbstverständlich auch ein Frontgewinde für weiteres B+W-Zubehör wie Gegenlichtblenden oder rastbare Objektivdeckel.

 

HIGHTECH AUS DEUTSCHLAND

Die Leidenschaft für Optik, mit Präzision, Qualität und Langlebigkeit

FILTERGLAS-II

Das Filterglas muss vollkommen glatt sein, denn Rauigkeit erzeugt Streulicht bzw. einen unerwünschten Weichzeichnereffekt. B+W Filtergläser erfüllen die höchsten Anforderungen der Kamera- und Objektivhersteller und gewährleisten optimale Abbildungsqualität.

glasblock-2
glas-glas

OPTIK

Maximale Glasqualität

Für die Herstellung der hochpräzisen B+W Filter werden fast ausschließlich Schott-Farbgläser verwendet, denn Schott bürgt für maximale Glasqualität.

70 JAHRE FERTIGUNGSERFAHRUNG

Erstklassiges Know-How
madeingermany

B+W bietet rund ums Filter eine einmalige Kompetenz. In über 70 Jahren Fertigungserfahrung entstand ein erstklassiges Know-how. Ein B+W-Filter zeichnet sich besonders durch seine exzellente optische und mechanische Güte aus. B+W-Filter sind eng spezifiziert für eine unschlagbare Bildqualität. Neben der herausragenden Qualität stehen bei B+W hohe Kundenzufriedenheit und überdurchschnittlicher Service an erster Stelle.