NAHLINSEN

Begriff Definition
NAHLINSEN
B+W Nahlinsen sind Sammellinsen, die die Brennweite desObjektivesbeigleichbleibendemAuszugverkürzen. SiekönnennäherandasObjektherangehenunderreichen somit einen größeren Abbildungsmaßstab. Eine Verlän- gerung der Belichtungszeit ist nicht erforderlich. B+WNahlinsen lassen sich kombinieren, wobei sich deren Brechkräfte addieren. So entspricht z. B. eine Kombination aus einer NL 1 und einer NL 3 einer NL 4. Mehr als zwei Nahlinsen sollten nicht kombiniert werden, da sonst die Gefahr von Vignettierung und der Beein- trächtigung der Abbildungsleistung besteht. DasScharfstellenerfolgtauchmitNahlinse,wiebei Spiegelreflexkameras üblich, unter Beobachtung des Sucherbildes oder auch mittels Autofocus.